Kursangebote - Stella Stehle Hebamme

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine Leistungen


Als Hebamme machst Du uns froh und munter,
denn in unserem Leben geht es jetzt immer runder.
Ein Baby, süß und klein,
wird nun unser Wegbegleiter sein.
Du zeigst uns viele Kniffe und Tricks,
somit lernen unsere Babys ganz fix.
Unseren Körper bringst Du wieder in Form,
damit entsprechen wir bald wieder der Norm.
Du machst uns richtig fit,
und wir turnen alle fleißig mit.
Du machst das alles wunderbar,
für uns und unsere Babys bist Du der Star.


Gedichtet von Manuela Weik

Alle Kurse und Vorgespräche finden statt in:
Vaihinger Fitnesstreff
Sonnenwirtleweg 7
71665 Vaihingen an der Enz


Kursangebote:

Eine Anmeldung, oder einen
Terminvorschlag zum Vorgespräch unter Kontakt erwünscht.


Geburtsvorbereitungskurse

In den Kursen lernen Sie Informationen über den Verlauf der Schwangerschaft Atemübungen, Entspannungstechniken, Beckenboden-Übungen, Geburtsverlauf, Stillen, Umgang mit dem Neugeborenen und das Wochenbett. Harmonisierung der Seele, Geist und Körper von Mutter und Kind durch fließende, ruhige und dynamische Gymnastik und Yogaübungen.
Der Fokus auf die Atmung, während des gesamten Kurses, unterstützt außerdem die Sauerstoffversorgung des Ungeborenen .
Geburtsvorbereitungskurs eine Herausforderung auch für den Partner, eine Möglichkeit sich gemeinsam auf die kommenden Geschehnisse vorzubereiten.
Ein Kurs dauert 14 Stunden und umfassen insgesamt 7 Samstage, von denen 3 Tage   mit Partner geplant sind.

Es ist sinnvoll sich frühzeitig ab der 15. Schwangerschaftswoche um einen Kursplatz zu bemühen und verbindlich anzumelden.

Die Kosten  für Frauen übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung.

Rückbildungsgymnastik

6-8  Wochen nach der Geburt, je nachdem wie lange Ihr Körper benötigt, die Verletzungen durch die Geburt, heilen zu lassen, können Sie mit der aktiven Rückbildungsgymnastik beginnen. Gemeinsam werden wir die  Beckenboden, Rücken- und Bauchmuskulatur kräftigen. Bringt Brust, Po,Bauch, Beckenboden und Rücken wieder in Form und bietet viele Möglichkeiten des Erfahrungsaustauschs mit
anderen . Die Babies dürfen natürlich gerne mitgebracht werden.





Die Kosten genauso übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung.
Da es bei privaten Krankenversicherungen unterschiedliche Tarife gibt, ist hier eine vorherige Abklärung der Kostenübernahme sinnvoll. 


 

Neuer Kurs




Montags läuft mein Kurs, "Lift me up, mami!" ( Hebe mich hoch, Mami).
Immer montags von 11.00 Uhr - 12.00 Uhr.
Die Anzahl der Teilnehmern ist leider begrenzt... 

Die Anmeldungen erfolgen per Homepage!




Babymassage

"Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut, seinen Rücken zu nähren, 
ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen. Sprich mit deinen Augen, sprich durch deine Hände. 
Lass alles aus deinem Herzen kommen..."
Frederick Leboyer

Warum benötigt mein Kind eine Massage?

-   Die Bindung zwischen mir und meinem Kind wird vertieft
-   Die Massage stärkt sein Immunsystem
-   Die Massage stärkt seine Musskeln
-   Fordert die Bewegungs-und Koordinationsapparat
-   Seine Magen und Darmfunktion werden angeregt
-   Das Schlafverhalten meines Kindes wird gestärkt

Ziel:    die natürliche und gesunde Entwicklung sowie die Persönlichkeitsentwicklung meines Babys zu fordern.
               Eine Anmeldung ist notwendig.
Tipp:  Geschenkgutscheine für einen Babymassagekurs










Wochenbettbetreuung



In dieser Zeit haben frischgebackene Eltern selbstverständlich ganz viele Fragen und fühlen sich manchmal unsicher...

Ich komme zu Ihnen gerne nach Hause, berate Sie im Umgang mit Ihrem Säugling, achte auf Ihren Gesundheitszustand und den Ihres Babys, unterstütze Sie im Aufbau der Stillbeziehung zu Ihrem Säugling .

In den ersten Tagen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus besuche ich Sie täglich bzw. jeden zweiten Tag zu Hause.

Haben Sie sich dann mit Ihrem Kind gut eingelebt und brauchen Sie mich nicht so oft, besuche ich Sie sporadisch bis zum Ende der Wochenbettzeit (nach 8 Wochen), 
genauso, wie Sie meine Hilfe benötigen.

Sie können mich gerne auch danach in der Stillzeit anrufen !

















Hilfe bei Beschwerden

Häufig treten in der Schwangerschaft kleinere, meist harmlose Schwangerschaftsbeschwerden auf.
Ich werde Ihnen gerne dabei neben Ihrem Gynäkologen helfen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü